Willkommen
in der
Kita-Plech

Wir betreuen Kinder ab 1 Jahr bis zur Einschulung, sowie Schulkinder der 1. und 2. Klasse.

Gottvaterberg-Kindertagesstätte Plech

AKTUELLES

Liebe Eltern,

wie Sie schon erfahren haben, ist der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown vorerst bis zum 31.01.21 verlängert worden.
Der Bayerische Ministerrat hat im Dezember beschlossen die Kindertageseinrichtungen zu schließen.
Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen ist grundsätzlich untersagt. Eine Notbetreuung wird angeboten. Anspruch darauf haben Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen. Dies gilt auch für angemeldete Kinder der Schulkindbetreuung.
Das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, unser Träger und auch wir als Kita-Team appelieren an Sie als Eltern, die Kinderbetreuung tatsächlich nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn eine Betreuung im häuslichen Umfeld nicht sichergestellt werden kann.
Dies bedeutet, dass wir Ihr Kind im Bedarfsfall auch nur tage- oder stundenweise betreuen. Nach Absprache kann auch die Kernzeit ausgesetzt werden.
Bitte bedenken Sie, je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie.

Auch weiterhin dürfen keine Kinder mit reduziertem Allgemeinzustand oder Kinder, die in Quarantäne sind oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit COVID 19 infizierten Person hatten, die Notbetreuung besuchen. Insoweit gelten die Regelungen des Rahmenhygieneplans fort. Dies gilt auch für die Regelungen zu Kindern mit Erkältungssymptomen.

Seit dem 22.12.20 gibt es eine neue Regelung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Für Einreisende aus Risikogebieten gilt eine strenge Quarantänepflicht. Diese wird durch die Testpflicht weiter verschärft. Alle Reiserückkehrenden aus Risikogebieten müssen innerhalb von 72 Stunden nach Einreise nach Bayern ein negatives Testergebnis bei der für sie zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorlegen. Der Test kann auch schon im Ausland vorgenommen werden, darf aber bei der Einreise nach Bayern nicht älter als 48 Stunden sein. Wir bitten Sie, ihr negatives Testergebnis auch unserer Kindertageseinrichtung vorzulegen, sofern Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Welche Gebiete derzeit als Risikogebiet eingestuft sind, finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Da unser 1.Hilfe-Kurs am Montag, 25.01.21 auf Grund der Corona-Lage nicht stattfinden kann, bieten wir auch an diesem Tag Notbetreuung an.
Zudem bieten wir am Montag, 15.02. und Dienstag, 16.02.21 Betreuung an, da coronabedingt Fasching ausfällt. Ob eine reguläre oder Notbetreuung stattfinden kann, hängt vom Infektionsgeschehen ab. Wir werden Sie hierüber nochmals gesondert informieren.

Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch oder per e-Mail bei uns.

Ihr Kita-Team


Stand: 08.01.21


Unser Bild vom Kind


Jedes Kind hat eigene Bedürfnisse, Stärken und Schwächen, auf die wir positiv eingehen, sowie ein Recht auf Bildung. Aus der Situation heraus gehen wir auf seine Persönlichkeit und sein individuelles Entwicklungstempo ein. Zudem ist es uns besonders wichtig, dass das Kind positiv bei uns ankommt.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere wichtige Infos findet Ihr hier.

Kontakt

Kindertagesstätte der Marktgemeinde Plech
Badstraße 36, 91287 Plech
Tel: 09244/484
Fax: 09244/982571
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.kindergarten.plech.de

Leitung

Christine Bauer

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Mo – Fr: 7:00 Uhr – 15:30 Uhr
Anwesenheitszeit Krippe: 8:30 Uhr – 11:30 Uhr
Kernzeit Kindergartenkinder: 8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Betreuungszeit Schulkinder: 11:30 Uhr – 15:30 Uhr

Zielgruppe

Kinder ab 1 Jahr bis zur Einschulung
Schulkinder der 1. & 2. Klasse 

Träger

Marktgemeinde Plech
Hauptstraße 15
91287 Plech
Trägervertreter: 1.Bgm. Karlheinz Escher